, ,

PR Sample: Lange Wimpern mit KÖ-HAIR Wimpernserum

Keep your eyes on the stars, and your feet on the ground

– Teddy Roosevelt-

“Welche Frau wünscht sich keine langen und voluminösen Wimpern? KÖ-HAIR erfüllt Ihnen diesen Wunsch mit dem Wimpernserum. Ihre Wimpern werden dichter, länger und dunkler und Ihre Augen sehen selbst ungeschminkt strahlender und frischer aus. Ihrem Augenaufschlag wird in Zukunft niemand mehr widerstehen können.

Nach 6 bis 8 werden sie eine deutlich sichtbare Verbesserung Ihrer Wimpern erkennen. Wenden Sie das Produkt sorgfältig an: Es darf nicht in die Augen gelangen und muss bei Rötungen und Hautirritationen sofort abgesetzt werden.”

Text von www.kosmetik.de

Ich habe das Wimpernserum von KÖ-Hair zugeschickt bekommen und getestet.

Wirkungsweise:

Das Serum soll das Wachstum, die Länge und Dichte erhöhen und verdunkelt zeitgleich die Wimpern.

Anwendung:

Abends nach der Pflegeroutine dicht am oberen Wimpernkranz auftragen bis zum Rand des Auges. Wichtig zu wissen: Der Effekt wird nicht verstärkt, wenn man zusätzlich morgens die Anwendung wiederholt.

Mein Fazit:

Dichte und volle Wimpern schenken dem Blick eines Menschen mehr Ausdrucksstärke. Wenn ich morgens keine Lust habe, das volle Make Up Programm aufzutragen, dann genügt und ein bisschen Mascara und mein Blick wirkt sofort wacher.

Nach 2 Wochen Testphase kann ich einen kleinen Unterschied bei der Wimpernlänge erkennen. Aber nur nach dem Tuschen. Sie sind länger und dichter wie sonst, vor allem bei meinem linken Auge, gibt es einige Härchen die länger als der Rest sind. Es stört das Gesamtbild überhaupt nicht, aber daran erkenne ich die Wikung des Serums.

Ich werde es aufbrauchen und anschließed vorher nachher Bilder auf meinem Instagram Account posten, dann könnt Ihr das Ergebnis sehen.

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos: www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

Share

About purelysandy

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *