, , ,

5 Beauty Tipps für einen erfrischenden Sommer

Werbung

Meine Lieblingsjahreszeit ist da! Der Sommer – die warmen Tage geben mir Energie, Motivation und eine super Laune. Ich fühle mich mit gebräunter einfach schöner :)

Damit wir an diesen heißen Sommertagen nicht nur gut aussehen, sondern uns auch gut fühlen, bin ich auf die Suche nach Beauty Tipps für einen erfrischenden Sommer gegangen. Tolle Produkte für den Sommer habe ich bei Douglas gefunden, wo mich die große Produktauswahl und die regelmäßigen Aktionen überzeugen. In diesem Beitrag stelle ich euch ein paar Produkte vor und gebe euch erfrischende Beauty-Tipps.

1 Die ultimative Erfrischung für Euer Gesicht

Es gibt nichts Schöneres, wie einen leichten und erfrischen Sprühnebel auf dem Gesicht zu spüren – genau richtig an einem heißen Sommertag. Dieses Sommer-Must-Have solltet Ihr am besten im Kühlschrank lagern. Die Gesichtssprays gibt es in verschiedenen Variationen. Manche enthalten normales Wasser und andere auch jede Menge Pflege.

Wenn Ihr Lust auf ein DIY habt, dann könnt Ihr Euch auch selbst ein Gesichtswasser zusammenstellen. Ganz einfach: Destilliertes Wasser mit ein paar Tropfen Rosenwasser mischen und fertig ist euer DIY Gesichtsspray.

2 Leichtfüßig unterwegs

Ein Tipp um müde Füße zu beleben ist sie regelmäßig in ein erfrischendes Fußbad einzutauchen. Das Pflegebad kühlt nicht nur die Füße ab, sondern erweicht überschüssige Hornhaut. Der aromatische Fußkick ist super schnell vorbereitet. Ihr gibt ein paar Tropfen Pfefferminzöl in Euer lauwarmes Fußbad. Das enthaltene Menthol erfrischt und kühlt die Füße.

3 Stillt den Durst Eurer Haare

Der Sommer beschenkt uns nicht nur mit schön gebräunter Haut, sondern leider auch mit sprödem und trockenem Haar. Es gibt eine Geheimwaffe, die helfen kann! Haaröl. Ein Musst-Have für Eure Haare. Ihr könnt das Öl auch sehr gut tagsüber am Strand auftragen. So bleibt Euer Haar den ganzen Sommer hindurch perfekt gepflegt. Ein Haaröl, welches ich immer wieder gerne benutzt ist das Elixir Ultime L’ Huile Originalevon Kérastase, welches ich bei Douglas entdeckt habe.

4 Abkühlung von innen

Diese Abkühlung sorgt für einen frischen Teint! Trinken, trinken, trinken. Versucht im Sommer noch mehr Flüssigkeit zu Euch zu nehmen, um den Flüssigkeitsverlust durch vermehrtes Schwitzen auszugleichen. Übrigens könnt Ihr Euer gekühltes Mineralwasser mit tollen Zutaten verfeinern, wie z.B. Minze, Limette oder Beeren.

5 Strawberry Legs

Wenn Ihr an den Unterschenkeln überall dunkle Pünktchen habt, dann habe ich hier einen tollen Tipp für Euch. Bei den dunklen Punkten handelt es sich um verstopfte Poren – sozusagen um kleine Mitesser. Der Tipp ist Eure Enthaarungsmethode zu ändern. Ihr wählt am besten eine Methode, die das Haar samt Wurzel entfernt. Also Epilieren, Waxing oder Sugaring. Für wen nur der Rasierer in Frage kommt, der sollte darauf achten, dass er nur saubere und scharfe Klingen benutzt. Investiert in einen guten Rasierer, desto mehr Klingen desto schonender und besser für die Haut.

Ich bin natürlich auch auf Eure Tipps und Tricks zu den Thema Beauty Tipps für einen erfrischenden Sommer gespannt: Erzählt mir mehr davon in den Kommentaren!

Share

About Sandrasara

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *