, , ,

Turban Style – einfach erklärt

Der Sommer ist im vollem Gange. Und was gibt es schöneres als diese herrlichen warmen Tage mit farbenfrohen Outfits zu feiern. Für einen perfekt abgestimmten Sommer Look, dürft Ihr Euer Haarstyling natürlich nicht vergessen. Doch diesmal wird es keine aufwendige Hochsteckfrisur, sondern ein super einfacher Turban Style. 

Ich zeige Euch wie Bad Hair Days zur Vergangenheit angehören und Ihr am Strand zum Hingucker werdet.

Einfach und schnell könnt Ihr Euch einen individuellen Headwrap zaubern. Ohne Haarnadeln oder Haarspangen! 

Die lästigen Haare fallen Euch mit diesem Haarstyling auch nicht mehr ins Gesicht, was vor allem an heißen Tagen ein Segen ist.

“Für den Turban Style eignen sich

große Schals am besten.”

Ausgefallene und hochwertige Tücher/Schals finde ich immer wieder bei Peek & Cloppenburg. Sei es direkt vor Ort oder im Online Store. Es gibt eine tolle Auswahl an besonderen Mustermixen und hochwertigen Materialien. Im Gegensatz zu anderen Schals bleibt die Qualität bei Schals von P&C sehr lange gut erhalten.

Das Video Tutorial zu diesem Turban Style, findet Ihr hier.

Ich benutze für diesen Look ein großes rechteckiges Tuch. 

Zuerst legt Ihr die Mitte des Tuches an die Mitte des Hinterkopfs und bringt die beiden stramm gezogenen Tuchenden nach vorne Richtung Stirn.

Jetzt kreuzt Ihr die beiden Tuchenden zwei mal vor der Stirn

Anschließend zwirbelt Ihr die beiden Enden und legt sie nach hinten fest um den Kopf. 

Nach dem Ihr das Tuch einmal um den Kopf gewickelt habt, steckt Ihr die beiden Enden unter dem bereits umgeschlagenen Stoff. 

Abhängig vom Material des Tuches, kann es passieren, dass der Stoff an der Stirn vor Eurem Gesicht herumbaumelt. In diesem Fall könnt Ihr das Tuch einfach oben hinter den Knoten verschwinden lassen. 

Und fertig ist der einfache Turban Style.

Zu offenen Haaren sieht der Look auch besonders schön aus. 

In diesem Sinne, wünsche ich Euch ganz viel Spaß beim Nachmachen.

 

 

Share

About Sandrasara

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *